Huf Haus Bungalow Art6

Bungalow-Richtkontrolle

Bungalow-Richtkontrolle

 

Diesmal war ich in NRW unterwegs, um Bauherren dabei zu unterstützen, ihr modernes Fachwerkhaus Bauvorhaben zeitnah über die Bühne zu bringen und um das Haus auf eventuelle Mängel zu checken, damit man nicht erst bei der Übergabe mit deren Beseitigung anfangen muss. Dann ist es nämlich meistens so, dass dann ein bestimmter Baustoff, ein Material, eine spezielle Leiste, ein bestimmtes Gerät / Werkzeug oder was auch immer fehlt und man das Haus nicht fertig übergeben bekommt.

 

So was führt bei Abnahmen öfters mal zu Diskussionen zwischen Baufirma und Bauherren – und beide haben im Prinzip recht. Einerseits kann der Hausbauer nicht ein 2. Haus in der Hinterhand haben – oder wenigstens alle Glasscheiben und Hölzer, andererseits kann ein Bauherr, der mindestens eine halbe Million für so ein Haus ausgeben muss, durchaus einen besseren Service erwarten wie andere Bauherren, die in der Regel nur die Hälfte für einen gewöhnlichen Neubau ausgeben.

 

Fachkräftemangel auch bei modernen Fachwerkhausanbietern

 

Auf jeden Fall haben diese Bauherren alles richtig gemacht und mich rechtzeitig bestellt, da das Haus im November übergeben werden muss. Ich habe einmal ein 5-seitiges Protokoll erstellt, aus dem hervorgeht, was noch zu tun und zu korrigieren ist und habe für die Bauherren den Kontakt zum Geschäftsführer der Hausbaufirma gesucht, um ein bisschen Druck auf die Baustelle zu bringen, da die Bauherren Ihr jetziges Haus, ein Weber Haus, bereits verkauft haben und in den nächsten 4 Wochen unbedingt ins Haus müssen.

 

Der Fachkräftemangel macht sich leider auch bei den Anbietern moderner Fachwerkhäuser bemerkbar und in letzter Zeit kommt es auch bei den Premiumanbietern mal vor, dass sich Baustellen verzögern.

 

Auf jeden Fall wurde uns innerhalb von einem Tag zugesagt, dass man sich mit den Bauherren in Verbindung setzt und gemeinsam schaut, wie man das Haus zügig fertigbekommt. Dem war auch so und in der folgenden Woche wurde sich mit dem bauseitigen Fliesenleger abgestimmt, die Schreiner kamen um die Ausbauarbeiten voranzubringen und die Maler sind aktuell am putzen und tapezieren.

 

Bilder von den noch zu erledigenden Arbeiten oder diverse Nachbesserungen poste ich wie immer nicht (sehr viele davon waren Kleinigkeiten), aber ein paar vom Haus selbst kann ich Ihnen gerne zeigen.

 

Modernes Fachwerkhaus – Bungalow Fotostrecke

 

huf haus hartenfels richtkontrolle

Wer sein Haus selbst kontrollieren will, sollte sich zentral im Haus einen Arbeitsplatz einrichten. Sie brauchen einen Laptop, ein kleine und eine große Wasserwaage, einen Gradmesser, einen Zollstock, einen Winkel, die Pläne und Stifte sowie ein Teppichmesser.

 

davinci Haus erfahrungen eingang

Der Hauseingang befindet sich auf der oberen Hangseite im Rücksprung. Durch das Flachdach, welches circa 1 Meter übersteht, ist man bei schlechtem Wetter geschützt und kann auch mal die Einkäufe abstellen, wenn man nach dem Schlüssel suchen muss.

 

davinci Haus erfahrungen eingang

Mal von oben und aus der anderen Ecke fotografiert. Trotz schlechtem Wetter erkennt man den tollen Ausblick, den man aus diesem Haus hat. Das moderne Fachwerkhaus besteht aus 2 Hauptgebäudeteilen mit Pultdächern, die mit einem Flachdach verbunden sind. Unter dem Flachdach befindet sich der Eingang, dahinter der Flur und das Esszimmer. Links sehen Sie, dass an den einen Gebäudeteil noch ein Erker gesetzt wurde. Darin befindet sich das Masterbad. Zusätzliches Licht kommt durch die Dachverglasung ins Badezimmer.

 

 

davinci Haus erfahrungen art6

Der Blick von der Zufahrt auf Garage / Carport und modernes Fachwerkhaus. Das Dach der Garage wurde optisch an das Dach des Hauses angepasst. Man sieht auch, dass links und rechts die Carports wesentlich breiter sind wie die Garage in der Mitte, die eine übliche Größe hat. Somit kann man auch größere Autos leicht be- und entladen.

 

 

davinci Haus erfahrungen art6 Pultdach

Hier die Giebelseite / Gartenseite des modernen Fachwerkhauses. Sie sehen unten einmal den Fertigkeller, der Richtung Garten ebenfalls komplett verglast ist. So kann man im Garten ebenerdig aus dem Haus, genauso wie im Erdgeschoss auf den drei anderen Seiten des Hauses. Parallel zum Haus kommen auch die Gartenarbeiten gut voran, unten am Rand des Bildes sehen Sie schon die ausgelegte Teichfolie. 

 

davinci Haus erfahrungen art8 Pultdach

Das ist mein Lieblingsbild. So sieht man das moderne Fachwerkhaus, wenn man sich unten von der Strasse nähert. Es fügt sich ideal in den Hang ein, was auch daran liegt, dass bei der Planung die beiden Gebäudeteile des Bungalows etwas versetzt wurden.

 

Bungalow – Besonderheiten

 

 

davinci Haus erfahrungen art8 Bungalow

Etwas weiter als der Rest des Hauses ist dieses bauseitige Duschbad. Hier wurde der Marmor so geschnitten und gelegt, dass er optisch eine große Einheit bildet. In die Fuge in der Mitte setzt sich später noch die Duschglas-Trennwand. 

 

Huf Haus Bungalow Art6

Tolles Bild, oder? Bei Richkontrollen und Hausabnahmen sollte man immer ein besonderes Augenmerk auf flache Flächen richten, also Balkone und Flachdächer. 

 

Huf Haus Bungalow Art9

Und hier noch der Grundriss. Oben sehen Sie den Eingang ins moderne Fachwerkhaus und gelangen von da aus in den Flur und ins Treppenhaus, um in den Keller zu kommen. Rechts befindet sich der Masterbereich mit Ankleide, Bad und Schlafzimmer. Links sehen Sie die Diele, von der man ins Gästebad (das Bild von eben mit dem Marmor) und den Hauswirtschaftsraum gelangt. Ich bin auf das Thema Hauswirtschaftsraum ja schon öfters eingegangen. Ich würde es immer so machen wie diese Bauherren es auch geplant haben. Der HWR gehört immer in das Geschoss, wo auch die Wäsche anfällt. Warum mit Schmutz- und Bügelwäsche, Waschmittel usw. jedes mal ein oder Stockwerke über die Treppen laufen? Wenn Sie zum Beispiel keinen Bungalow  bauen, sondern 1,5 geschossig und mit Keller und 3 mal in der Woche im Keller die Wäsche waschen, obwohl das Schlafzimmer bzw. die Ankleide im Dachgeschoss liegt, laufen Sie im Jahr, wenn Sie noch 2 Wochen im Urlaub sind, 150 mal die Treppen hoch und runter. Mal 2, da Sie ja 2 Stockwerke überbrücken müssen. Das macht dann 300 mal Treppen laufen pro Jahr. Wie lange wollen Sie in Ihrem neuen Haus noch Leben? 10 Jahre, 20 Jahre oder noch länger? Merken Sie was? 😉  Noch schlimmer ist das übrigens beim Thema Steckdosen. Dazu habe ich auf meiner aller-allerneusten Homepage, auf architektenhaus.one, einen Artikel veröffentlicht. Hier der Link:

 

 

Architektenhaus – Die Bemusterung Teil 5 – Steckdosen

 

 

 

 

 

 

Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar